• Tosca

Pecanccino mit Bio-Ahornsirup

Aktualisiert: 2. Nov.

Angenehm süß mit einer Ahornnote und gleichzeitig nussig, dieser Cappuccino macht jeden kalten und ungemütlichen Herbsttag gleich viel besser. Das Rezept lässt sich im Handumdrehen zubereiten. Mixe eine Pekannuss-Ahornsirup-Paste und bewahre sie im Kühlschrank auf. Und wann immer du Lust auf etwas Warmes und Wohltuendes hast, ist dein Getränk im Nu fertig.


A delicious variation of the classic cappuccino with pecan and happy maple syrup
Pecanccino

Zutaten

  • 50g Pekannüsse

  • 30g happy maple Bio Ahornsirup Goût Riche

  • 2 Espresso Shots

  • deine Lieblingsmilch, am besten eine neutrale

Zubereitung

  1. In einer Küchenmaschine die Pekannüsse und den Ahornsirup mixen, bis eine glatte Paste entsteht. Bei Bedarf mehr Ahornsirup hinzufügen. Die Paste im Kühlschrank für die nächsten Pecanccinos aufbewahren.

  2. Pro Espresso Shot einen Esslöffel Pekannuss-Ahorn-Paste mit einem Schneebesen oder einem Milchaufschäumer verrühren.

  3. Die Milch erhitzen und aufschäumen. Den Espresso wie einen Cappuccino damit aufgießen.


Dieses Rezept wurde von Chef Tosca für happy maple with Goût Riche zubereitet. Lass uns wissen wie dir das Rezept gefallen hat und tag uns #happymapleswitzerland auf den sozialen Medien. Hinterlass uns auch gerne einen Kommentar!



5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen