Latte Macchiato mit Maronencreme

Aktualisiert: 18. Nov.

Ein herbstlich inspiriertes Rezept, das deinen Nachmittagskaffee ganz besonders lecker macht. Perfekt, wenn du dich zu Hause einkuschelst und es dir gemütlich machst. Wir haben diesen Kaffee mit unserem Goût Robuste zubereitet, der dem Kaffee ein wunderbar vollmundiges Ahornaroma und eine warme Karamellnote verleiht. Du wirst erstaunt sein, wie perfekt dieser Ahornsirup mit der Maronencreme harmoniert.


Zutaten

  • 1 Espresso Shot

  • 1 TL happy maple Goût Robuste

  • 2 TL Maronencreme

  • 200ml Pflanzenmilch

  • Baiserkekse zum Anrichten

Zubereitung

  1. Die Maronencreme und den Ahornsirup in einem hohen Glas mit einem Löffel verrühren, so dass alles gut vermischt ist.

  2. Die Milch erhitzen und aufschäumen. Wenn du keinen Aufschäumer hast, kannst du das auch mit einem Schneebesen tun oder die Milch in ein Glas füllen und eine halbe Minute lang kräftig schütteln.

  3. Die Milch langsam in das Glas mit der Maronen-Ahorn-Mischung gießen, damit die Creme am Boden des Glases bleibt und sich nicht mit der Milch verbindet.

  4. Einen Espresso kochen und vorsichtig in das Glas schütten.

  5. Mit zerbröckelten Baiserkeksen und etwas Ahornsirup garnieren.


0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen