Wie verwende ich happy maple?

Du möchtest auf Industriezucker verzichten und gesünder süßen? Dann ist unser leichter Goût Délicat mit seiner dezenten Ahornnote der perfekte Partner. Ob im Joghurt, in Kaffeevariationen, Matcha oder leckeren Cocktails, der Sirup sorgt für eine angenehme Süße.

Für herzhafte Gerichte, wie etwa zum Verfeinern von Soßen, geröstetem Gemüse oder asiatischen Gerichten ist der Goût Riche ein echter Allrounder. Er zeichnet sich durch einen ausgewogenen und cremigen Ahorngeschmack aus. Unser happy maple Tipp: Ein Schuss Goût Riche im Salatdressing gibt einen ganz wunderbaren Twist.

Goût Robuste ist der geschmacksstärkste Sirup im happy maple Sortiment mit ausgeprägten Karamell- und Ahornnoten und happy maple Gründerin Sophie’s absoluter Favorit für Popcorn. Dazu eignet er sich perfekt zum Backen. Er macht sich aber auch hervorragend in BBQ-Saucen oder in Marinaden. Gemüse-, Fisch- und Fleischgerichte aus dem Ofen erhalten nach dem Einlegen in einer Goût Robuste-Öl-Mischung eine köstliche Kruste.

Auf unserem Blog und unserem Instagram @happymaple.ch findest du übrigens zahlreiche Rezepte. Letztendlich ist die Verwendung von happy maple aber immer Geschmacksache: ob du für dein Rezept eine recht neutrale Süße oder eben eine besondere Würze möchtest. Viel Spaß beim Ausprobieren!





7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen