Warum ist happy maple anders als herkömmlicher Ahornsirup?

Aktualisiert: 30. Mai

Als einziger Anbieter auf dem Markt finden Genießer bei happy maple drei Varianten kanadischen Ahornsirups. Von einem leichten, cremigen Geschmacksprofil bis hin zu einem starken und komplexen Ahorngeschmack. Dadurch kann happy maple querbeet in der Küche verwendet werden. Auf Instagram @happymaple.ch und auf unserem Blog bieten wir zahlreiche und unterschiedliche Rezepte an und zeigen das breite Anwendungsspektrum des Sirups. Was den happy maple Geschmack aber auszeichnet und so besonders macht, liegt vor allem an seiner Reinheit und der Sorgfalt, mit der er gewonnen wird. Herkömmlicher Ahornsirup stammt oft von mehreren Produzenten und wird gemischt. happy maple stammt von einem einzigen Farmer. Er kocht jede Charge so lange, bis ein qualitativ hochwertiges und geschmacksintensives Erlebnis gewährleistet ist. Du wirst den Unterschied von unserem happy maple Ahornsirup schmecken!



9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen