top of page
RECIPES: Blog2
  • AutorenbildSusanne

DIY-Weihnachtsgeschenk: Cookie Dough Balls

Wenn du jemand Besonderen eine Freude zu Weihnachten machen möchtest, haben wir eine Idee: Wie wäre es mit unserem Trio, um alle Varianten von happy maple kennenzulernen und dazu eine selbstgemachte Leckerei, die von Herzen kommt, aber einfach und schnell zubereitet ist? Diese Cookie Balls sind im Handumdrehen fertig. Wenn du sie in eine weihnachtliche Papiertüte packst, lagere sie bis zum Verschenken im Kühlschrank, damit die Bällchen nicht weich werden.


Zutaten

  • 2 Teelöffel Leinsamen

  • 100g Haferflocken

  • 170g Erdnussbutter oder beliebige Nussbutter

  • 3 EL happy maple Goût Robuste

  • Vanilleextrakt

  • 50g Schokoladenstückchen oder Rosinen oder beliebige gehackte Trockenfrüchte oder geraspelte Kokosnuss

  • Salz

Zubereitung

  1. Leinsamen in einem Mixer oder einer Küchenmaschine so fein wie möglich zerkleinern.

  2. Haferflocken hinzufügen und zu einem groben Mehl mahlen.

  3. In einer separaten, mittelgroßen Schüssel Erdnussbutter, Ahornsirup, Vanille und Salz verrühren.

  4. Leinsamen und Haferflocken hinzufügen und mit den Händen durchkneten, um alles zu verbinden. Wenn die Mischung zu weich ist, um Kugeln zu formen, kannst du mehr Haferflocken hinzufügen. Wenn der Teig zu trocken ist, etwas mehr Erdnussbutter hinzufügen.

  5. Schokoladenstückchen und/oder andere Zutaten untermischen. Zu 2,5cm großen Kugeln formen und im Kühlschrank kühlen, bis sie fest sind. Dicht abgedeckt im Kühlschrank oder Gefrierschrank aufbewahren.


1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page