top of page
RECIPES: Blog2
  • Fedi

Vegane happy maple Törtchen

Aktualisiert: 18. Okt. 2022

Diese simplen und köstlichen happy maple Törtchen sind ein absolutes Highlight für jedes Dessert. Eine cremige, vegane und milchfreie Füllung, auf einer rohen Kakaobasis, überzogen mit geschmolzener Schokolade. Ein einfaches Rezept, das natürlich mit happy maple Bio Ahornsirup gesüßt wird und himmlisch schmeckt. Garniert mit Kaffeebohnen, gehackten Nüsse oder Meersalzflocken – ein Hit für jeden Genießer.


Zutaten

Für den Boden

  • 140g Haferflocken, gemahlen (mit einer Küchenmaschine)

  • 60g Kakaopulver

  • 6 Esslöffel Kokosöl, geschmolzen

  • 4 Esslöffel happy maple Goût Délicat

  • 1 Prise Salz

Für die Füllung

  • 250g Cashewkerne, etwa 4 Stunden eingeweicht (oder Cashewmus)

  • 150 ml Mandelmilch

  • 4 Esslöffel Kokosöl, geschmolzen

  • 4 Esslöffel happy maple Goût Délicat

  • 2 Esslöffel Kaffee

  • 1 Prise Salz

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für den Boden in einer Schüssel mischen und in eine Silikon-Cupcake- / Muffinform drücken. 15 Minuten einfrieren, während der Cheesecake zubereitet wird.

  2. Die Cashewkerne abgießen und abspülen, dann mit den Zutaten für den Cheesecake in eine Küchenmaschine geben. Glatt rühren, auf die Muffinförmchen aufteilen und erneut 4 Stunden oder über Nacht einfrieren.

  3. Mit geschmolzener Schokolade garnieren und mit Kaffeebohnen, grobem Salz oder gehackten Walnüssen garnieren.


This recipe has been prepared by Fedi Gioia with happy maple, organic maple syrup Goût Délicat. Let us know, if you like this recipe and tag it #happymapleswitzerland on Instagram so we can see. We also love seeing your comments and ratings. It’s the ultimate internet ego boost!

23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Pecan Pie