• Tosca

Kürbis-Ahorn-Suppe

Eine leckere und cremige Kürbissuppe mit minimalem Aufwand? In der kalten Jahreszeit ist diese Kürbissuppe aus frischem Kürbis ein Grundrezept. Es ist reichhaltig, cremig, köstlich und ob Sie es glauben oder nicht, Ahornsirup ergänzt Kürbis perfekt. Der Knusper der gerösteten Kürbiskerne und Croutons verleiht dieser Suppe die Wärme, die Sie brauchen, um durch Herbst und Winter zu kommen.


Zutaten

  • 1 ganzer Kürbis, Butternut oder roter Kurt-Kürbis (ca. 1kg)

  • 15 g frischer Ingwer

  • 5 Esslöffel Sojasauce

  • 2 Esslöffel Happy Maple Goût Délicat Ahornsirup

  • 2 Knoblauchzehen

  • 3 Esslöffel Olivenöl

  • Große Prise Salz

  • Große Prise schwarzer Pfeffer

Toppings

  • Croutons

  • Kürbissamen

  • Olivenöl

  • Paprika

  • Kokosmilch


Zubereitung

  1. Schäle und schneide deinen Kürbis in große Stücke.

  2. 300 ml Wasser in einen Topf geben und den Kürbis zusammen mit den Knoblauchzehen und einer großen Prise Salz weich kochen.

  3. Wenn der Kürbis vollständig gekocht ist, fügen Sie alle anderen Zutaten hinzu und pürieren Sie mit einem Handmixer oder oder in einem Mixer, falls Sie keinen haben.

  4. Wasser hinzufügen, bis die Konsistenz perfekt ist. Es sollte cremig, nicht zu wässrig sein.

  5. Mit allen Toppings servieren und genießen!



2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen