Suche
  • Valérie

Gerösteter Butternut mit Ahornsirup, Ziegenkäse und frischem Thymian

Hier haben wir ein perfektes Winterrezept für einen köstlich gerösteten Butternut Kürbis mit Ziegenkäse, frischem Thymian, gerösteten Pekannüssen und Ahornsirup.

Zutaten für den gerösteten Kürbis

  • Ein Butternut Kürbis

  • 3 EL Olivenöl

  • Eine Prise Salz, Pfeffer nach Belieben

Zutaten für die Garnitur

  • 30 g Ziegenkäse

  • Etwa zehn Pekannüsse

  • 5 EL Happy Mable Bio-Ahornsirup, Goût Riche

  • Ein paar Flocken Cayennepfeffer

  • ½ TL Kreuzkümmel

  • ½ TL Koriander

  • Salz Pfeffer

  • Frischer Thymian

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 °C vorheizen.

  2. Kürbis schälen, halbieren (der Länge nach) und den Inhalt entfernen.

  3. Dicke Scheiben quer schneiden.

  4. Die Scheiben in eine Salatschüssel geben und mit Olivenöl, Salz und Pfeffer bestreichen.

  5. Die Scheiben vorher auf einem mit Backpapier belegten Backblech anrichten.

  6. Etwa 35 Minuten kochen.

  7. Scheiben regelmäßig wenden, damit sie von allen Seiten gut geröstet sind.

  8. In der Zwischenzeit die Pekannüsse rösten und grob hacken.

  9. Den Ziegenkäse in Stücke schneiden.

  10. Bio-Ahornsirup, Kreuzkümmel, Koriander, Salz, Pfeffer und Cayenne-Flocken in einer kleinen Schüssel kombinieren.

  11. Den Kürbis in einer Schüssel oder einzeln auf Tellern anrichten.

  12. Bio-Ahornsirup darüber geben.

  13. Ziegenkäse und Pekannüsse dazugeben und mit frischem Thymian bestreuen.

  14. Bei Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen.

  15. Sofort genießen.

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen