French Toast mit Ziegenkäse und Tomatenrelish

Aktualisiert: 2. Nov.

Judith von @judiliciousandnutritious hat dieses Rezept für uns kreiert und wir können dir versichern: Käse und happy maple ergänzen sich wunderbar. Tomatenrelish als Aufstrich auf einem knusprigen French Toast, belegt mit aufgeschlagenem Ziegenkäse. Sowohl das Relish als auch der Toast werden mit unserem Goût Robuste zubereitet, dem geschmacksintensivsten Ahornsirup aus dem happy maple Sortiment mit ausgeprägten Karamell- und Ahornnoten. Du kannst den Toast als Vorspeise oder als Beilage servieren oder einfach als kleinen Snack genießen.


Savory French Toast with tomatoe relish, goat cheese and happy maple syrup
French Toast with goat cheese & maple syrup

Zutaten für 4 Toasts

Für das Tomatenrelish:

  • 300g gelbe Kirschtomaten*

  • 200g polpa di pomodoro (gelbe Tomaten)*

  • 1 kleine gelbe Zwiebel

  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt

  • 1 TL Olivenöl

  • 1 TL Weißweinessig

  • 2 TL happy maple Bio Ahornsirup Goût Robuste

*du kannst auch rote Kirschtomaten und gehackte Dosentomaten verwenden

Für den French Toast:

  • 4 dicke Scheiben Sauerteigbrot

  • 2 Eier

  • etwas Hafermilch

  • 1 TL happy maple Sirup

  • Salz

  • Pfeffer

  • 1/2 TL getrockneter Oregano

  • Olivenöl oder Butter zum Anbraten

Für den Kräuterziegenkäse:

  • 150g Ziegenfrischkäse

  • Prise Salz

  • schwarzer Pfeffer

  • 1/2 TL getrockneter Thymian

Zum Garnieren:

  • happy maple Bio Ahornsirup Goût Robuste

  • frische Kresse

  • schwarzer Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. In etwas Olivenöl anbraten, bis sie glasig werden. Mit Weißweinessig ablöschen und mit dem Ahornsirup aufgießen. Die Mischung leicht karamellisieren lassen und gelegentlich umrühren. Die Kirschtomaten waschen, grob zerkleinern und zusammen mit der Polpa di Pomodoro dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und 20 - 30 Minuten köcheln lassen, bis die Konsistenz eindickt, dann beiseite stellen.

  2. Den Ziegenkäse in eine Schüssel geben und eine Prise Salz, getrockneten Thymian und frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzugeben. Schlagen, bis alles gut vermischt und cremig ist; es sollte ein relativ dicker Aufstrich entstehen.

  3. Eier, Hafermilch und Ahornsirup in einer flachen Schüssel verquirlen, dann mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Etwas Olivenöl oder Butter in einer Pfanne erhitzen. Das Brot in die Eimischung eintauchen und von beiden Seiten goldbraun braten. Diesen Vorgang wiederholen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind.

  4. Für die French Toasts zwei Scheiben auf einen Teller legen und großzügig mit dem Tomatenrelish bestreichen. Einen Klecks des aufgeschlagenen Ziegenkäses darauf geben, mit etwas Ahornsirup beträufeln und mit frischer Kresse und schwarzem Pfeffer servieren.


Dieses Rezept wurde von Judith Gilles von @judiliciousandnutritious für happy maple mit Goût Riche zubereitet. Lass uns wissen wie dir das Rezept gefallen hat und tag uns #happymapleswitzerland auf den sozialen Medien. Hinterlass uns auch gerne einen Kommentar!



1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen