top of page
RECIPES: Blog2
  • AutorenbildSophie

Apfelringe im Teigmantel (die gesündere Version)

Pünktlich zum Schulanfang haben wir zusammen mit unserem Mini Chef eine gesündere Version von Apfelringe im Teigmantel vorbereitet. Eine lustige Freizeitbeschäftigung um eine leckeren selbstgemachten Pausensnack zusammen zu backen. 🍏🥐


pastry apple rings


Zutaten für Apfelringe im Teigmantel

  • 3 Äpfel

  • happy maple Ahornsirup, Goût Riche

  • 1 rechteckig ausgerollter Blätter- oder Mürbteig

  • 1 EL Puderzucker


Zubereitung

  1. Ofen Ofen auf 200°C vorheizen und Backblech mit Backpapier vorbereiten.

  2. Äpfel in 1 cm dicke Scheiben schneiden und die Mitte entfernen.

  3. Teig in etwa 3 x 6 cm große Streifen schneiden.

  4. Jede Apfelscheibe mit Teigstreifen umwickeln und auf dem Backblech auslegen.

  5. Mit Ahornsirup bestreichen.

  6. Etwa 25 Minuten bei 200 °C backen bis die Scheiben goldbraun sind.

  7. Etwas abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.



Source: Little Fooby

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page